Lipari-canneto

   Italien-Wandern-info.com > home > trekking >
 

Lipari-Acquacalda

Ziel unserer Wanderung auf Lipari wo der Bimsstein und Obsidian ......... Auf der Wanderung von Canneto hoch zum Monte Pilato geht es zu den weißen Felder, schwarze Steine. Bimsstein ein leichtes poröses helles Gestein und Obsidan ein schwarzes Vulkanglas wurde in der Endphase des Vulkans Monte Pilato ausgestoßen.

Canneto liegt etwa drei Kilometer nördlich von Lipari-Stadt. Ein langer schmaler Häuserschlauch zwischen der Uferpromenade und einer landeinwärts verlaufenden Parallelstraße. Am Ende von Canneto führt ein Treppenaufstieg hoch zum Monte Pilato wir kommen nach Lami und an einer Bimssteingrube vorbei, hier  wurde Bimsstein im Tagebau gewonnen.  Bimsstein ist wie Obsidian ein vulkanisches Produkt. Verwendet wird Bimsstein in erster Linie als Polier- und Schleifmittel für Metall, Stein, Glas etc. Putz- und Scheuermittel enthält ebenfalls Bimsstein.Obsidan wurde schon in der Steinzeit abgebaut. Da es sehr hart ist wurde es zur Messer- und Waffenherstellung verwendet. Ganz oben auf Monte Pilato können wir den Weitblick genießen,das Meer unten am Hang leuchtet durch die Bodenablagerungen türkis.

Nach der Wanderung und einem Mittagessen geht es zum Badestrand bei Aquacalda. Aquacalda , erstreckt sich an der Nordküste entlang der Straße und ein schwarzer Kieselstrand, der uns zum Baden einlädt

 Anschließend geht es weiter zur Badebucht KIselstrand und türkisblaues Wasser laden dort zum Verweilen ein.

 

 

wanderung
 

Höhepunkt: Panoramablick, Botanik, 
Gehzeit  : 3 – 4 Stunden
Wanderstrecke: ca. 9 km
Schwierigkeitsgrad:
mittel
--- 3Symbol W33

 

 

 

 

 

Lipari


 

 

 

Foto Gallerie

2 2 e mail 2

tel. +49.07021.577833

fax +49.07021.577837

2

Italien Wandern     tel. +49 07021 577833

.Kirchheim-Teck - Deutschland

  2  
Italien-Wandern-info – Wanderstudienreisen in Italien