Trani

   Italien-Wandern-info.com > home>Trekking >
 
'

Die Macht Friedrich II.


Entlang der Adriatischen Küste zwischen Bari und Manfredonia liegen wie Perlen aneinander gereiht schöne alte Hafenstädte, imposante Kastelle, die                         Friedrich II. entlang der Küste erbauen ließ. Der helle Kalkstein verleiht der schönsten Hafenstadt an der Küste von Bari ihren Glanz.

Trani berühmt für seine Kathedrale im romanisch-apulischen Stil steht auf einer Terrasse direkt am Meer. Sie wurde zu Ehren des Heiligen Nicola Pellegrino errichtet. Das Schloss, das gegenüber der Kathedrale an der Küste liegt,  ist eines der schönsten Beispiele für Befestigungsanlagen, die Friedrich II. von Hohenstaufen errichten ließ. Der auf der Küstenlinie des Adriatischen Meeres basierende Bau wurde  1233 begonnen und 1249 abgeschlossen. 

In römischer Zeit  entwickelte sich der Hafen von  Barletta  vom blühenden Kreuzfahrerhafen zum modernen Warenumschlagplatz. Hier gingen im Mittelalter die Kreuzzüge und Pilgerreisen mit dem Schiff ins heilige Land nach Jerusalem. Eindrucksvoll ist die romanisch-gotische Kathedrale  Santa Maria Maggiore, die schöne Chiesa del Santo Sepolcro, und das Wahrzeichen von Barletta ist die riesige Bronzestatue des Colosso aus römischer Zeit.

 

 

 

 

 

 

 

 

Trani

 

 

 


 

 

 

2 2 e mail 2

tel. +49.07021.577833

fax +49.07021.577837

2

Italien Wandern     tel. +49 07021 577833

.Kirchheim-Teck - Deutschland

  2  
Italien-Wandern-info – Wanderstudienreisen in Italien